Menü

Medizin + Co Magazin

Ausgewählte Artikel aus Ihrem Gesundheitsmagazin

  • Grundriss, Foto: Diakonie MG

    Grundriss, Foto: Diakonie MG

  • Foto: Diakonie

    Foto: Diakonie

  • Vorderseite Neubau, Foto: Diakonie MG

    Vorderseite Neubau, Foto: Diakonie MG

4. Quartal 2018 | Anzeige

Heinrich-Rosenland-Haus

Diakonie Mönchengladbach

An der Ehrenstraße in Bettrath-Hoven entsteht eine neue Wohn- und Pflege-Einrichtung für Senioren. Der 2-geschossige, behinderten- und rollstuhlgerechte Neubau wird den Namen „HEINRICH-ROSENLAND-HAUS“ tragen.

Damit erweitert die Pflege gGmbH, eine Tochtergesellschaft der Diakonie, ab Herbst 2018 ihr Angebot im Quartier Bettrath-Hoven um zwei Wohngruppen mit je 12 Senioren- Appartements, fünf Service-Senioren-Wohnungen und eine Tagespflege für 16 Gäste.

Auch die bisher nebenan im Ludwig-Weber-Haus angesiedelte Sozialstation (ambulante pflegerische und hauswirtschaftliche Hilfe) wird hier zukünftig zu finden sein. Das bedeutet für die Bewohner und Tagesgäste:

Wohnen, Services und/oder Pflegeleistungen aus einer Hand und unter einem Dach - rund um die Uhr sicher - aber individuell nach Bedarf! Sie haben die Wahl:

  • Sie wohnen in einer „ROSENLAND-WOHNUNG“ oder in der „ROSENLAND-WOHNGRUPPE“
  • Sie verbringen den Tag bei uns in der TAGESPFLEGE mit Betreuung und Unterhaltung
  • Unser AMBULANTER DIENST versorgt Sie Zuhause oder im Heinrich-Rosenland-Haus

Zurück